AGB

1. LIEFERUNG – inklusive! Wirklich! Wir liefern kostenlos an fast jeden Ort in der Schweiz.

Sofern dies nicht ausdrücklich anderweitig spezifiziert wird, enthalten alle Preise bereits die Versandkosten für den Versand an jeden Ort in der Schweiz.

Von BOUQUET-BOX angegebenen Lieferfristen oder Liefertermine sind nicht bindend.

Bestellte Blumensträusse werden in mehreren Teilmengen geliefert. Die Lieferung der Teilmengen erfolgt in regelmässigen Abständen während der Vertragslaufzeit. Sollte sich der Kunde weigern, Lieferungen anzunehmen, kann BOUQUET-BOX nach eigenem Ermessen vom Vertrag zurücktreten.

2. ZAHLUNG – ein unvermeidlicher Bestandteil jedes Kaufes … Wenn wir noch billiger wären, würden Sie es uns nicht glauben!

Der Kaufpreis wird fällig und zahlbar, sobald die erste Bestellung erfolgt ist.

Die Zahlung kann per Kreditkarte erfolgen. Der fällige Betrag wird wöchentlich abgezogen. Für Unternehmen besteht die Möglichkeit der Zahlung per Rechnung.

3. PREISE – wir fordern Sie heraus, anderswo einen Blumenstrauss dieser Größe für diesen Preis zu finden!

BOUQUET-BOX behält sich das Recht vor, den Preis bei einem regelmässigen jährlichen Mitgliedschaft nach einem Jahr zu erhöhen, falls Steuern oder Zölle wie etwa die Mehrwertsteuer, die anfallenden Löhne, die benötigte Ausrüstung, die Kosten dritter Parteien oder die Kosten der Beschaffung der Produkte sich erhöht haben. Für den Fall, dass BOUQUET-BOX eine Preiserhöhung vornimmt, die mehr als 20 % über dem Anstieg der allgemeinen Lebenskosten während des betreffenden Zeitraum liegt, hat der Kunde das Recht, den Vertrag umgehend zu kündigen.

4. UNBEZAHLTER RECHNUNGEN – wir tun alles für Sie! … Bis Sie aufhören, uns zu bezahlen …

Wenn ausstehende fällige Beträge vom Kunden nicht bezahlt werden, werden wir alle ausstehenden Bestellungen zurückhalten, bis wir einen Nachweis über die geleistete Zahlung erhalten haben.

5. RÜCKSENDUNGEN – warum einen so wunderschönen Strauss zurückschicken?! Rufen Sie uns an, und wir finden eine Lösung für Sie.

BOUQUET-BOX gewährt seinen Kunden das Recht, alle bestellten Produkte, die Ihnen nicht gefallen, innerhalb von einer Woche nach dem Lieferdatum zurückzusenden. Hierfür muss der Kunde uns vorher unter der E-Mail-Adresse kundendienst@bouquet-box.ch kontaktieren. Dieses Recht zur Rücksendung gilt nicht für Blumen, die durch den Kunden beschädigt worden sind.

6. KÜNDIGUNG DES ABOS – wir möchten nur zufriedene Kunden.

BOUQUET-BOX bietet regelmässige Lieferungen zu folgenden Bedingungen: Vertragslaufzeit drei Lieferungen, eine Rechnung pro Monat, mehrere Lieferungen. Dieses Mitgliedschaft verlängert sich automatisch nach drei Lieferungen.

Sofern diese regelmässigen Lieferungen nicht gekündigt werden, verlängern sie sich automatisch alle drei Lieferungen. Im Falle einer Kündigung muss die entsprechende Kündigungserklärung BOUQUET-BOX mindestens einen vollen Woche vor dem Ablauf der Vertragslaufzeit erreichen. Die Kündigungserklärung kann über ein Login des Kunden auf der Online Plattform von BOUQUET-BOX übermittelt werden. Die Weigerung, eine Lieferung anzunehmen, begründet keine Kündigungserklärung. Alle regelmässigen Lieferungen, für die uns innerhalb der erforderlichen Kündigungsfrist keine Kündigungserklärung zugegangen ist, werden automatisch für einen weiteren Zeitraum von eine Lieferung verlängert

7. DATENSCHUTZ – was dieses Thema angeht, werden auch wir ganz ernsthaft.

Wir erfassen von unserem Kunden nur insoweit personenbezogene Daten, als dies gesetzlich erlaubt ist. Der Kunde ermächtigt DPD, BOUQUET-BOX seine korrekte Adresse mitzuteilen, wenn eine erfolgte Lieferung an die in der Bestellung genannte Adresse nicht ausgeliefert werden konnte.

8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN – ganz wichtig: Sie sind unser Kunde, und bei uns ist der Kunde König.

Dieser Vertrag unterliegt ausschliesslich Schweizer Recht.